AL-F OEM

LASERSYSTEM FÜR INDUSTRIEANWENDUNGEN
Der AL-F OEM ist ein individuelles System, das extrem flexibel in unterschiedlichste Applikationen integriert werden kann.

Dieses Faserlasersystem kann in bestehende Maschinenkonzepte für automatisierte Anwendungen integriert werden.

In diesem Fall erfolgt die Beobachtung des Schweißprozesses über eine Kamera (mit Objektiv AL-AKO K). Es kann aber auch als Faserquelle mit mobiler Optik (AL-AKO M) genutzt werden. Die Optik wird dann an einer beliebigen Stelle auf Ihrem Bewegungssystem platziert. Über die Steuerung des Lasers können Sie Schrittmotoren ansteuern. Eine Kombination mit einem Roboter ist ebenfalls denkbar.

Das vom TÜV geprüfte Sicherheitskonzept für die Erfüllung der hohen Sicherheits-Anforderungen an Performance Level d ist inklusive.

Wir können das System mit einer Laserleistung von 300, 450, 600 und 900 W liefern. Sollte sich Ihr Bedarf später mal ändern können die 300 W oder 450 W Faserquellen nachträglich auf die doppelte Leistung aufgerüstet werden.

Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten auf.

Zusätzliche Information

Lasertyp

Faserlaser

Anwendung

Laserschweissen

Branche

Automobilindustrie, Blechbearbeitung, Gussreparatur, Industrielösungen, Maschinenbau, Werkzeug & Formenbau

Daten AL-F OEM